Image

Klettern

Möglichkeiten in und um die Stadt.

Kletterwand SVČ Rýmařov

Die Kletterwand hat eine Höhe von 8 m und einen Umfang von 15 m. Darauf befinden sich ca. 600 Laderäume und 14 Ständer, die jeweils von einem Seil besetzt sind. Reservierungen müssen 24 Stunden im Voraus unter der Telefonnummer +420 737 751 283 vorgenommen werden. Web: http://jm.svcrymarov.cz/index.php/nabizime/lezecka-tena

Ruinen der Burg von Rabštejn (Rabenstein) (803 m ü. M.)

Die Felsenregion Rabštejn liegt im Südkamm des Gesenkes, 16 km westlich von Rýmařov. Zwei Felswände aus einer Meta-Bucht ragen bis in die Höhe von 20-35 m. Für die Bergsteiger gibt es zwei Hauptgruppen von Türmen: die vorderen Felsen und die hinteren Felsen. Für das Klettern unbedeutend sind die niederliegenden Felsen. Das Terrain ermöglicht bis 180 Kletterrouten, meistens mit dem Schwierigkeitsgrad  3-6 UIAA, aber auch 7, 8 und zwei 9. Auf der Wiese unter den Felsen ist ein öffentlicher Campingplatz und im Ort gibt es auch ein Restaurant.

Felsen in Dobřečov (770 m über dem Meeresspiegel)

In der Nähe von Dobrečov – Ortsteil von Horní Město (Bergstadt) – befinden sich etwa 10 m hohe, isolierte Phylonitklippen, die als natürliche Kletterwand genutzt werden.

Die Felsen befinden sich auf privatem Grund, der Zugang ist frei und die Prinzipien des anständigen und respektvollen Verhaltens sollten selbstverständlich Pflicht aller Besucher sein. Der Zugang ist zu Fuß von der Kirche in Dobřečov nach ca. 500 m in einer leichten Kurve auf befestigten Feldweg in Richtung der Ortschaft Ferdinandov, (Möglichkeit, zu parken), biegen Sie links ab auf einem Feldweg in ein Wäldchen mit Felsen.